Puh, war ich diese Woche schreibfaul. Ich hab mir echt vorgenommen, den einen oder anderen Beitrag zu schreiben und hatte auch ein paar tolle Ideen. Aber das Problem war, dass ich abends einfach schlicht zu müde war und froh sein musste, wenn ich es noch geschafft habe, mir wenigstens etwas zu kochen. Also habe ich mir vorgenommen, heute wenigstens den Wochenrückblick zu machen.

#1: Der Anti-Neonazi-Spray

Wochenrückblick Pascal, fertig los
Bild: pascalfertiglos.ch

Für mich wohl das Witzigste diese Woche war, dass ich einen Anti-Neonazi-Spray gestalten durfte. Er war als Gag für eine Arbeitskollegin gedacht, die nach Deutschland zieht. Und da sie Journalistin ist und vermutlich daher auch mit Protesten der rechten Szene zu tun haben wird, haben wir ihr aus Jux diesen Spray geschenkt. Viel nützen würde er ihr aber eigentlich nicht, denn der Spray enthält einfach Febrez.

#Das Hunde-Interview

Wochenrückblick Pascal, fertig los
Bild: pascalfertiglos.ch

Manchmal, wenn man von der Arbeit eine kleine Pause braucht, treibt man etwas Unfug. Kennt ihr ja sicher auch. Ich hab eben mal versucht, einen unserer Redaktionshunde zu interviewen. Wie ihr seht, hatte Luci nicht wirklich Lust dazu. Das ist eben Berufsrisiko.

#3 Mein Kickstarter-Dinobuch

Wochenrückblick Pascal, fertig los
Bild: pascalfertiglos.ch

Diese Woche ist endlich mein Buch angekommen, welches ich via Kickstarter erworben habe. Der Künstler Shaun Keenan hat darin eine Welt gezeichnet, in welchem im Wilden Westen statt Pferden Dinosaurier als Reittiere genutzt werden. Sehr cool!

#4: Der Kaffee-Fail

Wochenrückblick Pascal, fertig los
Bild: pascalfertiglos.ch

Ja, solche Momente kennt ihr sicher auch: Ihr freut euch auf etwas und dann geht das völlig daneben. Bei mir war das ein Latte Macchiato, den ich am Kaffeeautomaten geholt habe. Anscheinend war die Milch alle und so wurde es halt dann nur ein schwarzer Kaffee ohne Zucker. Igitt!