Am 1. November geht es los. Dann startet Apple mit seinem eigenen Streaming-Dienst namens Apple TV+. Im Gegensatz zu Netflix, Sky Show und Co. setzt Apple aber nicht auf Masse, sondern lieber auf wenige, hochwertige Serien und auch den einen oder anderen Film. Ob die Serien tatsächlich so hochwertig sind, wie Apple verspricht, muss sich natürlich erst zeigen. Damit du aber weisst, ob sich ein Abo für dich lohnt, habe ich dir hier alle Titel aufgelistet, die zum Streaming-Start am 1. November verfügbar sein werden. Ausserdem findest du in der Liste auch noch alle weiteren Serien, die Apple angekündigt hat und demnächst erscheinen sollen.

Inhaltsverzeichnis

Diese Startdaten gelten übrigens für über 100 Länder, nebst der Schweiz auch Deutschland und Österreich.

Alle Serien zum Start von Apple TV+

See

Um was geht es?

See spielt in einer fernen Zukunft, nachdem ein tödlicher Virus die Menschheit stark dezimiert hat. Wer überlebt hat, wurde blind und so musste sich die Menschheit an ein Leben ohne Sehkraft anpassen. Die Geschichte dreht sich um Baba Voss, der Jahrtausende nach Ausbruch des Virus Vater von Zwillingen wird, welche die mytische Fähigkeit haben, zu sehen. Schon bald muss er seine Kinder und den Stamm gegen eine mächtige und verzeifelte Königin verteidigen, welche die Zwillinge töten lassen möchte.

See wird am 1. November 2019 auf Apple TV+ verfügbar sein.

The Morning Show

Um was geht es?

The Morning Show wirft einen Blick hinter die Kulissen des fiktiven, gleichnamigen Nachrichtensenders. Im Mittelpunt steht die Moderatorin Alex Levy, deren Co-Moderator Mitch Kessler nach einem Sexskandal gefeuert wird. Ab diesem Zeitpunkt gerät Levys Karriere in ordentliche Schräglage, denn sie muss nicht nur um ihre Topposition fürchten, sondern sich auch gegen die Aufstrebende Journalistin Bradly Jackson zur Wehr setzen.

The Morning Show wird am 1. November 2019 auf Apple TV+ verfügbar sein.

Dickinson

Um was gehts?

Dickinson spielt im 19. Jahrhundert und beleuchtet die jungen Jahre der berühmten Dichterin Emily Dickinson. Die Serie ist dabei eine Coming-of-Age-Geschichte, die allerdings nicht als Drama sondern schwarze Komödie daherkommt. In der Serie begleiten wir die junge Dickinson, die mit ihrer rebellischen Art mit den Zwängen durch Gesellschaft, Geschlecht und Familie umzugehen versucht.

Dickinson wird am 1. November 2019 auf Apple TV+ verfügbar sein.

For All Manking

Um was geht’s?

Was, wenn der Wettlauf um den Mond nicht mit der Mondlandung geendet hätte? Dieser alternativen Geschichtsschreibung geht For All Mankind nach. Die Ausgangslage: Die Sowjetunion waren zuest auf dem Mond und so versuchen die USA nun noch immer, den Erzfeind zu übertrumpfen. Die Serie erzählt aus Sicht der Astronauten, Ingenieuren und deren Familien von einer Welt, in der der Wettlauf um das Weltall noch immer der kulturelle Mittelpunkt der USA darstellt.

For All Mankind wird am 1. November 2019 auf Apple TV+ verfügbar sein.

Helpsters

https://www.youtube.com/watch?v=MUu9ztYc5r8

Um was geht’s?

Helpsters ist eine Sendung für Vorschulkinder, die von den Machern der Sesamstrasse erdacht wurde. Darin geht es um Cody und seine Freunde, die ein Team von freundlichen Monstern sind, die gerne Probleme lösen. Beispielsweise, wie mane eine Party plant, einen Berg besteigt oder wie ein magischer Trick funktioniert. Die Helpsters sind da, um Dinge zu erklären.

Helpsters wird am 1. November 2019 auf Apple TV+ verfügbar sein.

Snoopy in Space

Um was geht’s?

Snoopy möchte endlich seinen Traum wahr machen und Astronaut werden. Zusammen mit Charlie Brown und dem Rest der Peanut-Gang übernimmt er das Kommando der ISS, um den Mond und vieles mehr zu erforschen.

Snoopy In Space wird am 1. November 2019 auf Apple TV+ verfügbar sein.

Ghostwriter

Um was geht’s?

In Ghostwriter geht es um einen Geist, der eine Bibliothek heimsucht und anfängt, fiktive Charaktere aus Büchern in die reale Welt zu bringen. Vier Kinder kommen der Sache auf die Spur und schliessen sich zusammen, um das Rätsel um den Geist zu lösen.

Ghostwriter wird am 1. November 2019 auf Apple TV+ verfügbar sein.

Weitere Serien, die bald auf Apple TV+ erscheinen

Oprah Winfrey

Oprah Apple TV Plus
Bild: Apple

Um was geht’s?

Oprah trifft die interessantesten Autoren und Autorinnen der Welt, um mit ihnen verschiedenste Themen zu besprechen. So ruft sie eine lebendige, weltweite Buchclub-Community und andere Projekte ins Leben. Damit will sie sich mit Menschen aus der ganzen Welt austauschen, um aufzuzeigen, wie sich positive Veränderung bewerkstelligen lässt.

Apple hat noch kein exaktes Startdatum bekannt gegeben. Oprah soll aber demnächst erscheinen.

Servant

Servant Apple TV Plus
Bild: Apple

Um was geht’s?

Servant ist eine neue Mystery-Serie von M. Night Shyamalan. In der Serie geht es um ein trauerndes Ehepaar, deren Beziehung durch eine entsetzliches Tragödie, die einer mysteriösen Kraft die Tür zu ihrem Haus geöffnet hat, belastet wird.

Servant wird am 28. November 2019 auf Apple TV+ starten.

Truth Be Told

Truth Be Told Apple TV Plus
Bild: Apple

Um was geht’s?

Als neue Beweise auftauchen, zwingt das Podcaster Poppy Parnell den Mordfall, der sie zu einer nationalen Sensation machte, wieder aufleben zu lassen. Dabei wird sie von Angesicht zu Angesicht mit dem Mann konfrontiert, bei dem sie womögliclh mitgeholfen hat, ihn fälschlicherweise hinter Gitter zu bringen.

The Truth Be Told wird am 6. Dezember 2019 auf Apple TV+ starten.

Little America

Little America Apple TV Plus
Bild: Apple

Um was geht’s?

Inspiriert von den wahren Geschichten im Epic Magazine wird “Little America” über die Schlagzeilen hinausgehen und die lustigen, romantischen, herzlichen, inspirierenden und überraschenden Geschichten von Einwanderern in Amerika betrachten.

Apple hat noch kein exaktes Startdatum bekannt gegeben. Little America soll aber demnächst erscheinen.

Little Voice

Little Voice Apple TV Plus
Bild: Apple

Um was geht’s?

Als Liebesbrief an die vielfältige Musikalität New Yorks erkundet Little Voice die universelle Reise, die es braucht, um in den frühen 20ern seine eigene, authentische Stimme zu finden.

Für Little Voice gibt es noch kein exaktes Startdatum. Laut Apple wird die Serie demnächst erscheinen.

Alle Filme zum Start von Apple TV+

Um was geht’s?

The Elephant Queen ist eine Naturdokumentation. Darin geht es um die Elefantenkönigin Athena, die ihre Herde anführt. Als in der Trockenzeit die Wasserlöcher immer weniger werden, muss sie ihre Herde druch eine gefahrvolle Landschaft führen, um irgendwo Zuflucht zu finden, bis die Regenfälle zurückkehren.

The Elephant Queen wird am 1. November 2019 auf Apple TV+ starten.

Weitere Filme, die bald auf Apple TV+ starten

The Banker

The Banker Apple TV Plus
Bild: Apple

Um was geht’s?

Basierend auf einer wahren Geschichte konzentriert sich “The Banker” auf die revolutionären Geschäftsleute Bernard Garrett und Joe Morris, die einen kühnen und riskanten Plan entwickeln, um die rassistisch repressive Etablierung der 1960er Jahre zu trotzden, indem sie anderen Afroamerikanern helfen, den amerikanischen Traum zu verwirklichen und ihnen Immobilienkredite gewähren.

Apple hat noch kein exaktes Startdatum bekannt gegeben. The Banker soll aber demnächst erscheinen.

Hala

Hala Apple TV Plus
Bild: Apple

Die siebzehnjährige Hala beginnt ihr letztes Jahr auf der Highschool, als sie anfängt, Gefühle für ihren Klassenkameraden Jesse zu entwickeln. In einem konservativen muslimischen Haushalt aufgezogen, stehen ihre wachsenden Gefühle im Widerspruch zu ihrer traditionellen Erziehung. Gleichzeitig kämpft sie mit dem Wissen um ein Geheimnis, das ihre Familie zu entzweien droht.

Apple hat noch kein exaktes Startdatum bekannt gegeben. Hala soll aber demnächst erscheinen.

Übrigens: Wenn du Netflix hast, findest du hier jeweils alle Neustarts des Monats.